Beeren-Feen-Muffins

Berry Fairy Cakes

Das Rezept ist für ungefähr 15 leckere Feen-Kuchen.  Bitte frag einen Erwachsenen, um dir zu helfen.

Zutaten:

100 g geschmolzene Butter
100 g Zucker
2 große Eier
100 g Mehl
1 gestrichener Teelöffel Backpulver

So werden deine Kuchen fruchtig und feentastisch!

100 g gemischte Beeren, zum Beispiel Blaubeeren oder Himbeeren (optional). Als Dekoration suche nach der Feen Cupcake Toppers Bastelanleitung!

Anleitung:

  1. Heize den Ofen auf 200°C vor.
  2. Verrühre die geschmolzene Butter und den Zucker mit einem Mixer in einer großen Schüssel bis die Masse glatt und fast doppelt so groß ist.
  3. Füge die Eier hinzu und verrühre alles vorsichtig.
  4. Siebe das Mehl und Backpulver durch und rühre es mit einem großen Metalllöffel unter den Rest der Masse.
  5. Falls gewünscht, gib die gemischten Beeren dazu und rühre vorsichtig um.
  6. Fülle die Masse in Kuchenförmchen. Aber Vorsicht! Denk daran die Förmchen nur halb zu füllen, da die Masse aufgeht.
  7. Stelle die Kuchen für ungefähr 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen. Warte ab bis die Kuchen schön aufgegangen sind und eine goldbraune Farbe haben.
  8. Zum abkühlen nimm die Kuchen heraus. Dann bestreue sie mit etwas Puderzucker und dekoriere alles mit ein paar frischen Beeren (oder aufgetauten Beeren). 
  9. Für den perfekten Feen-Look, dekoriere alles noch mit unseren coolen Feen Cupcake Toppers.

Herunterladen

Alle Aktivitäten